aus "Ein Walzertraum"

Leise, ganz leise
Klingt´s durch den Raum,
Liebliche Weise
Walzertraum.
Süßester Schmerzen
Zärtlicher Chor
Steigt aus dem Herzen
Selig empor.

Frühlingsverlangen
Glück ohne Ruh,
Hoffen und Bangen
Liebe bist du!
Einmal noch beben
Eh´ es vorbei –
Einmal noch leben –
Lieben im Mai!